Reizdarm

Der Begriff des Reizdarm beschreibt vom Pat. beklagte, seit mehr als 6 Monaten bestehende Beschwerden im Bauchbereich, die trotz umfangreicher Diagnostik nicht zu erklären sind. Welcher Arzt behandelt Reizdarmsymptome? Insbesondere Gastroenterologen, aber z.T. auch viele Hausärzte stehen mit Rat und Ta den Patienten zur Seite. Helfen die Standartmethoden nicht ist unter Umständen aber eine spezifischer Diagnostik beim Spezialisten nötig. Mittels Spezialstuhluntersuchung, ist es bei uns möglich, Ursachen für diese Diagnose nachzuweisen und zu behandeln. In einem Großteil der Fälle findet sich eine gestörte Darmflora, d.h. das bakterielle Gleichgewicht im Darm ist gestört. Lesen Sie hier mehr zu den Hintergründen und Stellenwert der Darmflora.