Check-up ab 35 Jahren

Vorsorge fängt früh an, denn je eher eine Erkrankung erkannt wird, desto besser kann man Langzeitschäden verhindern.

Ab 35 Jahren sollten Sie alle 2 Jahre eine Basisvorsorge durchführen.

Wir haben für Sie zunächst die allgemein zu empfehlende Diagnostik zusammengestellt. Diese enthält sowohl die Kontrolle wichtiger Kreislaufparameter rund um das Herz, Laborwerte und die sonographische Kontrolle ihrer Körperorgane.

Grundsätzlich wird je nach Bedarf auch die Basisvorsorge nach einem Gespräch mit Ihnen ggf. um weitere Bereiche erweitert.

Für die genaue Planung und Berücksichtigung Ihres individuellen Risikoprofils buchen Sie bitte zunächst einen Termin in der allgemeinen Sprechstunde.